«Wer spielen will, tut es trotzdem»

Netzsperren sind der Knackpunkt des neuen Geldspielgesetzes. Der Informatikprofessor Burkhard Stiller erklärt, wie sie funktionieren und wieso sie nicht effektiv sind. Clarissa Rohrbach im Gespräch mit: Burkhard Stiller Herr Stiller, wie funktionieren die Netzsperren, die bei einer Annahme des Geldspielgesetzes in Kraft treten würden? Burkhard Stiller: Es würden höchstwahrscheinlich DNS-Sperren eingesetzt. Diese setzen bei Internetprovidern wie […]

Datenschutzrichtlinien