Leserbrief: Ein Ja stärkt das Gemeinwohl

Aargauer Zeitung, 28.5.2018

Mit einem Ja zum Geldspielgesetz schützen wir das bewährte System, das die Erträge aus dem Geldspiel in den Schweizer Sport, die Kultur und die AHV fliessen lässt. Als langjähriger Funktionär in verschiedenen Bereichen des Sports weiss ich, wie wichtig diese Gelder für die Vereine und Verbände sind. Beim Sport ist es auch eine Investition in die Jugendförderung. Darum gilt es am 10. Juni das Schweizer Gemeinwohl mit einem Ja zum Geldspielgesetz zu stärken.

Joe Rothenfluh, Wettlingen