GastroSuisse sagt Ja zum Geldspielgesetz

Das neue Geldspielgesetz bringt Verbesserungen für das Gastgewerbe. „Die Revision ist ausgewogen und berücksichtigt die Bedürfnisse des Gastgewerbes“, betont Casimir Platzer, Präsident von GastroSuisse. Die heutige Regelung erlaubt es Gastro-Betrieben beispielsweise nicht, kleine Pokerturniere zu veranstalten. Mit dem neuen Geldspielgesetz wären solche Veranstaltungen auch in Restaurant- und Hotelbetrieben erlaubt.